Your browser is not supported, please upgrade to the newest version.

Bachelor

Der Bachelor ist der erste künstlerische Hochschulabschluss. Er dauert in der Regel acht Semester. Der Abschluss ist der Einstieg in die professionelle Musikerlaufbahn. Er eröffnet ein breites Spektrum musikalischer, künstlerischer und akademischer Berufswege. 

Wer ein Bachelorstudium an der Hochschule aufnehmen will, muss eine Aufnahmeprüfung, die sog. Eignungsprüfung, ablegen. Die Prüfung besteht in den Studiengängen Musik und Musikvermittlung aus folgenden Teilen:

a) Künstlerisches Hauptfach: Vorspiel bzw. Vorsingen (Die musikalischen Anforderungen finden sich auf der linken Seite, geordnet nach Instrumenten)

b) Künstlerisches Nebenfach: Vorspiel bzw. Vorsingen

c) einem persönlichen Gespräch

d) und einem Theorieteil (Beispielklausuren unter Musiktheorie).

Die besonderen Anforderungen der Eignungspüfungen zu den Bachelorstudienrichtungen Dirigieren (Chorleitung bzw. Orchesterleitung), Kirchenmusik und Musiktheorie / Hörerziehung sind gesondert auf der linken Seite aufgeführt.

In der Studienrichtung Musikpädagogik umfasst die Eignungsprüfung zusätzlich zum musikalischen Vortrag ein musikpädagogisches Kolloquium. Zur Sprache kommen hier Themen wie die Motivation, Instrumental- bzw. Gesangspädagogik zu studieren, die Bedeutung von Musik und Musizieren für das Leben sowie der persönliche Sinn und Ausdrucksgehalt der vorgetragenen Stücke für die Bewerber*innen.

Für alle Studiengänge und Studienrichtung (Ausnahmen: Kirchenmusik und Orgel) wird eine Vorauswahl durchgeführt, für die alle Bewerber*innen zusammen mit den übrigen Bewerbungsunterlagen Videoaufnahmen eigener künstlerischer Vorträge bzw. andere Arbeitsproben einreichen müssen. Die Einreichung aller Unterlagen einschließlich der Videoaufnahmen bzw. Arbeitsproben erfolgt über das Bewerbungsportal Muvac. Nur wenn diese Arbeitsproben bzw. Videoaufnahmen positiv bewertet werden, erfolgt die Zulassung zur Teilnahme an den weiteren praktischen und theoretischen Prüfungsteilen.

Zu beachten ist folgende Bewerbungsfrist    

Robert Schumann Hochschule Düsseldorf Fischerstraße 110, 40476 Düsseldorf
Fon: +49.211.49 18 -0 Fax: +49.211.49 11 6 18 www.rsh-duesseldorf.de