Your browser is not supported, please upgrade to the newest version.

Institut für Musik und Medien

Das Institut für Musik und Medien bietet Studierenden die einzigartige Möglichkeit, musikalische und künstlerische mit wissenschaftlichen und technischen Interessen zu verbinden. Sein vielseitiges Studienangebot ermöglicht eine eigenständige Entwicklung und einen selbstbestimmten Werdegang.

Aktuelles
31. 07. 2020
Grapefruits im SWR2

Im Juli waren die IMM-Studentinnen Nathalie Brum, Elisa Kühnl und Elisa Metz mit ihrem Fanzine grapefruits zu Gast im SWR2. 
mehr

13. 07. 2020
Bronze und Gold bei der AES Convention

Im Juni fand im Rahmen der AES Convention erneut die Student Recording Competition statt. Hier wurde Jannis Lehnert für seine Produktionen ausgezeichnet.
mehr

10. 07. 2020
Monotonie ist schön

Am 19. Juli ist der Masterstudiengang Klang und Realität mit einem ganztägigen Konzert zu Besuch in der K20 Kunstsammlung Nordrhein-Westfahlen.
mehr

30. 06. 2020
Hörsalon #32

Die neueste Ausgabe des Hörsalon, dieses Mal unter dem Thema Theremin-Update mit Donna Maya gibt es nun online zu hören.
mehr

08. 06. 2020
Best Sounddesign für True Demon

Auf dem Serienfestival Die Seriale wurden die IMM-Studierenden Patrick Arnold und Philipp Reimann mit dem Award für das beste Sounddesign ausgezeichnet.


mehr

05. 06. 2020
Studio5 Infotag

Save the Date: Am 19. Juni veranstaltet der Fachbereich Medien der HSD seinen Studio5-Infotag, aus gegebenem Anlass in diesem Jahr ausschließlich online.


mehr

Studiengänge
Musik und Medien, Bachelor of Music (B. Mus.)

Der Bachelor-Studiengang Musik und Medien verbindet ein breites Spektrum von Inhalten und erlaubt es, mediale Perspektiven künstlerisch und wissenschaftlich zu untersuchen, zu hinterfragen, neu zu erfinden und zu vermitteln.

Ton und Bild, Bachelor of Engineering (B.Eng.)

Der Bachelor-Studiengang Ton und Bild wendet sich an alle, die ein technisch-ingenieurwissenschaftliches Studium mit einem künstlerischen Studium auf hohem Niveau verbinden wollen und sich dabei nicht auf ein vorgefertigtes Berufsbild festlegen wollen.

Klang und Realität, Master of Music (M.Mus.)

Der Master-Studiengang Klang und Realität vereint ästhetische, technische und theoretische Ansätze und greift dabei auf die einzigartige Konstellation zurück, die das Institut für Musik und Medien auszeichnet.

mehr

Künstlerische Musikproduktion, Master of Music (M.Mus.)

Der Master-Studiengang zielt darauf ab, die Fähigkeit zu künstlerisch-selbständigem und methodisch reflektiertem professionellen Arbeiten im Bereich der künstlerischen Musikproduktion zu vertiefen.

mehr

Projekte
Nine Wands

Für ihre installative Klangperformance Nine Wands entwickelte Elisa Metz ein Glasinstrument, das sie am 14. Mai 2020 im Düsseldorfer Museums Kunstpalast erstmals präsentierte.


mehr

Grapefruits

Das Fanzine Grapefruits, das von vier Studentinnen des IMM herausgegeben wird, rückt Komponistinnen in den Fokus. Theresa Nink war mit ihnen im Gespräch.
mehr

VVAVE

Der Düsseldorf Komponist Phillip Schulze initiierte im Februar 2020 zusammen mit Elmar Hermann im Rahmen des Seminars Akustische Kunst den Konzertabend VVAVE im Aquazoo Löbbecke Museum.
mehr

To Probe Is to Interact

Die Licht- und Soundinstallation To Probe Is to Interact von Matthias Erdmann widmet sich dem Welle-Teilchen-Dualismus aus der Quantenmechanik.
mehr

Franz Liszt - Klavierkonzert Nr. 1

Im Rahmen des Festivals Junger Künstler Bayreuth haben Studierende des IMM eine CD-Produktion mit dem Ukrainischen Jugendorchester unter der Leitung der Dirigentin Oksana Lyniv durchgeführt.
mehr

Inside the Surface

Mit einem Eishockeyschläger, einem Kassettenrecorder und zwei Mikrophonen zog er los. Dann wurde damit gerieben, gekratzt, geschlagen und – aufgenommen. Ein Ein fiktives Hörstück von Joseph Baade…
mehr

#instantfiltercoffee

In der Live-Posting-Performance #instantfiltercoffee von Joseph Baader werden die Zubereitung eines Instantkaffees aufgezeichnet, geloopt, fotografiert und das Bild auf Instagram gepostet.
mehr

Rebecca Himmerich in drei Minuten

Dieses Porträt folgt weniger einem dramaturgischen Handlungsablauf, sondern soll vielmehr eine Repräsentation von arrangierten, unabhängig von einander funktionierenden Bildern darstellen.
mehr

Fries Nuss Quartett

Simon Busch machte im Rahmen des Projektmoduls im Schwerpunkt Musikproduktion Aufnahmen mit dem Fries Nuss Quartett.
mehr

Yabanci

Der Film von Simeon Herrmann und Michael Colella wurde mit dem Katholischen Medienjugendpreis 2014 ausgezeichnet. Das Thema: Angst vor dem Fremden.
mehr

Robert Schumann Hochschule Düsseldorf Fischerstraße 110, 40476 Düsseldorf
Fon: +49.211.49 18 -0 Fax: +49.211.49 11 6 18 www.rsh-duesseldorf.de